der “schlaflose Schlaf” ist eine leicht erlernbare Methode zur Tiefenentspannung. Der Körper schläft, der Geist ruht aus. Das Bewusstsein ist da. Die Praxis der Gedankenruhe sowie der Energielenkung im Körper führen zu einer Verlangsamung der Gehirnfrequenz. In dieser vollkommenen Entspannung ist es möglich, einengende und begrenzende Gedanken- und Gefühlsmuster aufzulösen. Dadurch wird der Weg frei zum eigenen kreativen Potential, den schöpferischen Ressourcen.

Yoga Nidra kann von jeder Person praktiziert werden, es ist eine reine Entspannungstechnik und enthält keine Körperübungen. Ich unterrichte Yoga Nidra mit den Hintergrundinformationen in den Seminaren und in Abständen am Samstag- oder Sonntagvormittag. Daten unter „aktuell“ nachschauen. Die sorgfältige Einführung erlaubt es Ihnen, Yoga Nidra selbständig mit Hilfe einer CD zwischen den Sequenzen zu Hause fortzusetzen.